Ihr Ansprechpartner für
Kanalreinigung 1220 Wien Donaustadt
heißt Installateurmax

In unserem Partnernetzwerk befinden sich auch Fachfirmen, welche die Dienstleistung in der Abwassertechnik anbieten. Dazu zählt die Kanalreinigung 1220 Wien, die Kanalsanierung und die Dichtheitsüberprüfung. Bei Bedarf werden Rohrkanäle gesaugt, gespült oder in Stand gesetzt. Der Abwasserbereich ist sehr interessant, deswegen gehen unsere Partnerfirmen auch auf regelmäßige Schulungen, um auf den neuesten Stand der Technik zu sein. 

In welchen Fällen wird der Kanalreinigung
Donaustadt Vermittler gerufen?

Für gewöhnlich wird der Installateurmax angerufen, wenn zum Beispiel das öffentliche Regenwasserkanal eine Kanalreinigung in 1220 Wien und den 23. Wiener Gemeindebezirken benötigt. Es gibt auch die Methode, einen Nebel in den Regenwasser ein, dies muss man sich so vorstellen wie eine Nebelmaschine in der Disco. Dieser Rauch wird dann in den Kanal eingeleitet, um zu sehen welche Kanäle angeschlossen sind. Es gibt dazu auch Gummimatten, damit der Rauch nicht sofort aus den Schächten rauskommt, damit er weiter nach unten geht, also quasi zum verdecken. Wenn es aus einem anderen Kanal dampft, ist der Schacht angeschlossen! 

Was wir für Sie im zweiundzwanzigsten Bezirk tun können

ABPUMPWAGEN
DICHTHEITSPRÜFUNG
Kanalreinigung
KAMERAINSPEKTION
Hebeanlagen
ROHRSANIERUNG
ROHRREINIGUNG WIEN
ABFLUSSREPARATUR

Wie wird eine Kanalreinigung in 1220 Wien durchgeführt?

Dabei wird mit Hilfe von Spül- und Saugpumpen gearbeitet, um eine saubere Spülung durchzuführen. Das Schmutzwasser, welches sich im Kanal angesammelt hat, wird durch den Saugschlauch gepumpt, grob im Einsatzfahrzeug gereinigt und wiederverwendet, um die Spülung durchzuführen. So kann es passieren, wenn genug Wasser im Kanal vorhanden ist, dass das gesamte Wasser für den ganzen Tag reicht, um die Kanalreinigung 1220 Wien damit zu säubern. Dieser Prozess ist umweltschonend und nachhaltig.

 

Nach der Rohrreinigung wird mit der Kamerainspektion gestartet, um den Fortschritt zu dokumentieren und den Kanal auf Beschädigungen, Undichtheit, Verstopfungen und Intaktheit zu überprüfen. Schäden werden dokumentiert, um etwaige Maßnahmen starten zu können.

 

Bevor sich unser Partnernetzwerk auch selbst vom IST-Zustand des Kanals überzeugt, muss die Luft gemessen werden, weil Gase entstehen können, wegen zum Beispiel verfaulten oder vergammelten Laub. Faulgasvergiftungen sind lebensgefährlich, deswegen ist der Einsatz eines Luftmessgerätes oder Gaswarngerät (wo Methan, Schwefel und Wasserstoff angezeigt werden) unerlässlich. Es wird auch eine Explosionsgefahr angezeigt, den Sauerstoffgehalt und Kohlenstoffdioxid. 

Leider passieren auch Missgeschicke und der Abpumpwagen muss her

Was wir damit meinen, es könnte passieren, dass das Abwasser in einen Wasser oder Bachkanal irrtümlich gelangt, dann müsste man den Kanal aussaugen und abspritzen lassen, damit der Wasserkanal wieder gereinigt ist und die Stadt zufrieden ist. Fachkräfte für Rohr- und Kanalreinigung, Industrieservice Reinigung, Überwachung und Wartung von Abwasser und Kanalanlagen in Wien und Umgebung verfügt das Partnernetzwerk vom Installateurmax genug, um Ihnen lokal weiterhelfen zu können und das zu jeder Stunde! Sie pumpen Faulbecken, Sickergruben aus und kümmern sich um Abwassersysteme in Industrieunternehmen. Wir sind sowohl im privaten Bereich, als auch im öffentlichen Sektor für Sie da! 

Abflussverstopfung Wien

Worum geht es beim Rohr, Kanal und Industrieservice?

Es dreht sich dabei im Grunde genommen, um alles was mit Fäkalien, Fette, Öle und Abwasser zu tun hat. Sie reparieren Abwasseranlagen in Industrieunternehmen, pumpen Faul- und Sickergruben leer und untersuchen mit ferngesteuerten Kamerawagen Rohre und Kanäle. Dabei werden technische Hilfsmittel von Jahr zu Jahr aufgestockt. Gullideckel werden mit Schachtheber geöffnet, um den Rücken zu schonen.  

Welche Spezialwerkzeuge werden bei der Kanaluntersuchung in Anspruch genommen?

Eine mobile Rohrkamera wird  benützt, um etwaige Schäden wie Risse oder Rohrbrüche zu dokumentieren. Kanäle und Rohre sind oft sehr verzweigt, dabei benötigt es eine gute räumliche Vorstellung. Oft werden Rohre und Kanäle mit Hochdruck gereinigt. Bei der Wahl der richtigen Rotationsdüse ist viel Erfahrung gefragt, denn zu viel Druck führt zu Beschädigung des Rohrs. Die Standarddüse zur Kanalreinigung, wird auch ,,Bombe” genannt. Der Rückstoß einer Düse bei einem gewöhnlichen Einfamilienhaus, wo eine Kanalreinigung 1220 Wien Donaustadt getätigt werden muss, ist so konstruiert, dass das Wasser nicht nur die Verunreinigungen löst, sondern der Rückstoß den Schlauch auch nach vorne zieht. Die wesentlichen Elemente, auf die der Fokus unserer Partnerunternehmen liegt, sind:

  • Kanaluntersuchung
  • Reinigung von Abwasseranlagen
  • Reparatur von Abwasseranlagen
 

Sie müssen sich die Zusammenarbeit so vorstellen, dass wir der Innendienst sind für Wien und Umgebung und dann je nach Auftragsvergabe, Ihnen einen lokalen Partner vermitteln, welche die Dienstleistungen zu Ihrer vollsten Zufriedenheit durchführen wird. Alle Unternehmen sind von uns gründlich geprüft, verfügen über alle nötigen Zulassungen und haben eine jahrelange Erfahrung.

Was hat ein Flachdach mit einer Rohrreinigung in Wien zu tun?

Ein weiteres Beispiel, welches wir von unserem Netzwerk gehört haben ist, dass ein sechsstöckiges Wohnhaus, nasse Wände bekommen haben und die Mieter sehr verärgert darüber waren. Die Rohrexperten kamen dem Problem schnell auf den Grund, denn das Wasser wird über innenliegende Rohre entwässert. Diese Rohre wurden dann inspiziert und fachmännisch saniert. Der Grund war letztendlich Spannungsrisse der Rohre, welche zu Wassereinbruch bei den Mietern geführt hat. Die Leitungen vom Flachdach bis zum Keller wurden mit einem Inliner saniert, was ein Harz-getränkter Schlauch ist, sodass eine muffenlose Rohrverbindung von oben bis unten wieder hergestellt werden konnte. Wenn der Inliner im Rohr ausgehärtet ist, wird durch die Rohrkamera überprüft, ob tatsächlich alles dicht ist. 

SIE HABEN FRAGEN ZU UNSEREN PREISEN & DIENSTLEISTUNGEN?

RUFEN SIE UNS JETZT AN!

Was sind die negativen Schattenseiten der Abwassertechnik?

  • Umgang mit Abwasser und Fäkalien
  • giftige Dämpfe und Stoffe
  • Geruchsbelästigung
  • Bei Blitzgefahr & Unwetter wird abgebrochen, weil es zu gefährlich ist

 

Atemschutz bei Kanalbesichtigungen bei einer Mülldeponie beispielsweise ist Pflicht. Selbst dazu gibt es einen Extralehrgang die, die Kooperationspartner vom Installateurmax belegt haben.

Die Überprüfung des Abwasserkanals in 1220 Wien mit einer Rohrkamera

Bei einer Kamera-Inspektion wird man bestellt, um bei einer Straßen- oder Kanalsanierung zu überprüfen, ob irgendwelche Anschlüsse an dem bestehenden Kanal beschädigt oder kaputt sind. Diese Aufnahmen werden dann den Hausbewohnern und dem Sanierer übergeben, damit im Zweifelsfall im Nachhinein nicht nochmal die Straße aufgegraben werden müsste.

Natürlich gilt dabei zu hoffen, dass es keine Schäden gibt, falls welche gefunden werden, dann gehen wir davon aus, dass es minimale Schäden sind. 



Welche möglichen Schäden können bei Abwasserkanäle in Donaustadt passieren?

Die Kanalreinigung 1220 Wien Donaustadt zeigt zum Beispiel Schäden an der Undichtigkeit, an Rohrverbindungen bzw. Bauteilfugen oder Bauwerksanwendungen, weitere Schäden wären an Rohranschlüsse, Schächte oder Bauwerke, sowie Abflusshindernisse wie zum Beispiel eine verfestigte Ablagerung, Inkrustationen, einragende Abflusshindernisse und Wurzeleinwuchs. Weiteres können Lageabweichungen, wie Horizontaleinrichtung, Vertikaleinrichtung und Axialrichtung zu Schäden führen. Sehr oft liegt der Schaden auch am mechanischen Verschleiß,Verformung, Risse (Längsrisse oder Querrisse) Korrosion oder Außenkorrosion.

Was sind jetzt die Schadensursachen fragen Sie sich bestimmt?

Diese liegen nämlich bei der Planung, beim Werkstoff und der Bauteileauswahl, bei der Bauausführung, beim jeweiligen Betrieb, bei der Werkstoffalterung und als Folge von Lageabweichungen, mechanischen Verschleiß, Korrosion, Verformung, Risse, Rohrbruch und Einsturz. Zudem können die Schadensursachen bei fehlender Planung bestehen, einer fehlerhaften Bauausführung, einer ungenügenden Rohrreinigung, nicht wurzelfeste Dichtstoffe oder Rohrverbindungen. Zudem besteht auch die Möglichkeit, dass betriebsfremde Einflüsse dazu geführt haben, geologische Veränderungen, Belastungsänderungen, Erdbeben, ungeeignete Werkstoffe, ungeeignete Reinigungsverfahren dazu geführt haben. 

Was sind die möglichen Schadensfolgen?

Eine Mögliche Folge kann der Austritt von Abwasser sein, oder Schadstoffeintrag in Grundwasser und Boden, Eindringung von Grundwasser, die Erhöhung des Fremdwasseranteils. Weitere Folgen wären die Erhöhung des Wartungsaufwandes, eine hydraulische Mehrbelastung, die Überlastung der Kanäle, Kläranlagen und Pumpwerke. Weitere Schadensfolgen sind verfestigte Ablagerungen, Hohlraumbildungen und Wurzeleinwuchs. Allgemein führen auch Verstopfungen, der Verlust der Funktionsfähigkeit, die Undichtigkeit, Abflusshindernisse, Risse, eine Reduzierung der Wanddicke zu weiteren Schadensfolgen. 

Beurteilung eines Schadens am Kanal

Dabei konzentrieren sich die Partnerunternehmen auf:

 

  • Schadensart
  • Schadensstelle
  • Schadensausmaß
  • Schadensanzahl
  • Schadensursache
  • Schadensfolge

 

Wichtige Kriterien sind zudem, die Bedeutung des Kanals, die Lage des Kanals, Tiefenlage, Boden- und Grundwasserverhältnisse, Alter, Konstruktion, Werkstoff , hydraulische Auslastung und bisherige Schäden.

Wie funktioniert die Planung einer Rohr- oder Kanalsanierung in Donaustadt?

Beim Entscheidungsprozess, stellen sich folgende Fragen:

 

Ist es ein örtlich begrenzter Schaden am Kanal? 

 

Sind es örtlich begrenzte wiederholte Schäden am Kanal?

 

Bestehen umfangreiche Schäden am Kanal?

 

Dabei wird genau überlegt, wie das Sanierungsverfahren durchgeführt werden soll, natürlich individuell auf jeden Kunden im privaten und öffentlichen Sektor zugeschnitten.

Wie beurteilen Unternehmen die Schadensklassifizierung?

Nach jeder Schadensaufnahme, sollte eine sofortige Klassifizierung stattfinden. 

Bewertungsklasse 1:

  • Risse
  • sichtbarer Boden
  • Fremdwasserzulauf
  • herausfallende Scherben
  • Einsturz
  • fehlendes Mauerwerk

Bewertungsklasse 2:

  • Lageabweichung
  • Abplatzungen
  • Korrosion
  • Fugenauswaschungen
  • Rohrverformung
  • Inkrustrierung

Bewertungsklasse 3:

  • Muffenfehler
  • Abflusshindernisse
 

Bewertungsklasse 4:

  • Fehler an Abzweigen und Stutzen
 

Je nach Bewertungsklasse ist eine unverzügliche, kurzfristige, mittelfristige, langfristige Schadensbeseitigung notwendig. Jedes Projekt wird ernst genommen, in Absprache mit unserem Partnernetzwerk, können wir auch Kostenvoranschläge schicken, um den Prozess zu beschleunigen und Ihnen den bestmöglichsten Service anzubieten. Rufen Sie uns gerne an und wir schauen, ob und wie wir Ihnen weiterhelfen können. 

Unsere Einsatzgebiete

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Thermenwartung Wien
0677 631 056 79