Installateur 1160 Wien Ottakring – wie die moderne Technik den Installateur unterstützt (aber leider auch manchmal den Kunden leimt)

Wer einen Installateur 1160 Wien Ottakring ruft, der ist sich oftmals gar nicht bewusst, wieviel Ähnlichkeiten in unseren Zeiten zwischen einem Installateur und einem Automechaniker bestehen.

Menschen, die heutzutage einen modernen PKW fahren, haben sich sicher schon einmal geärgert, wenn sie in die Garage müssen. Wo ein Automechaniker früher auf das Motorgeräusch geachtet, oder andere Merkmale am Auto in Betracht gezogen hat, wird heute ein Diagnosegerät angesteckt. Wenn das Gerät dem Mechaniker nicht sagen kann, wo das Problem liegt, muss er häufig die Achseln zucken. Er hat dann auch keine Ahnung, was zu tun ist.

Auf der anderen Seite machen sich einige schlaue Menschen die Situation zu Nutze, besorgen sich selber ein günstiges Diagnosegerät bei einem geeigneten Händler, und forschen erst einmal selber in der Elektronik-Einheit ihrer Autos, bevor sie sich in die Garage begeben.

Auch Gasthermen sind in unseren modernen Zeiten mit Diagnosegeräten und Fehlerspeichern ausgestattet. Wann haben Sie zuletzt in 1160 Wien den Installateur gerufen, weil es eine Störung an der Therme gab? Sie werden nach dem Hersteller gefragt werden: Baxi, Junkers, Wolf oder Vaillant. Idealerweise haben Sie auch die exakte Typenbezeichnung oder Modellnummer zur Hand. Als nächstes wird der Herr oder die Dame am Telefon von Ihnen wissen wollen, ob es einen Fehlercode gibt, der auf dem Display angezeigt wird – wenn die Anlage ein solches besitzt.

Wem Fehlercodes am meisten nützen

Fehlercodes an modernen Thermen sind ein zweischneidiges Schwert. Die Elektronik und die im Gerät verteilten Messpunkte können im Idealfall sehr akkurat bestimmen, wo ein Fehler vorliegt und wodurch er entstanden ist.

Handwerker können anhand des Fehlercodes entscheiden, welche Werkzeuge und welche Ersatzteile sie in den Einsatzwagen packen, und welche speziellen Fähigkeiten erforderlich sind. Sogar die benötigte Zeit für die Reparatur kann errechnet werden – schließlich wartet, wenn es Schlag auf Schlag geht, schon der nächste Wiener mit einer ausgefallenen Heizung auf den Installateur.

Der Kunde allerdings sieht nur eine Ziffern- und Buchstabenkombination, die ihm überhaupt nichts sagt. Auch wenn vielen Menschen das nichts ausmacht, weil sie sich voll auf den Installateur verlassen, gibt es andere, die immer verstehen möchten, woran sie gerade sind.

Die Hersteller legen großen Wert darauf, dass keine Listen mit Bedeutungen und Erklärungen der Fehlercodes im Internet kursieren, die dem Kunden hier Klarheit verschaffen würden. Kein Heizungsbauer wünscht es sich, dass seine Kunden verstanden haben, wenn in einem gemischten Heizsystem der Flächenheizkreis zu warm wird. Wenn sie folgerichtig schließen, dass die Vorlauftemperatur zu hoch ist, und dass wahrscheinlich der Mischer defekt ist, oder aber nur die Heizkurve korrekt justiert werden muss.

Die Fehlercodes sind ein guter Gradmesser, wenn es darum geht, ehrbare Handwerker von windigen Lumpen zu unterscheiden. Moderne Thermen wünschen sich in manchen Fällen nur, dass der frierende Bewohner die Reset-Taste drückt. Dann werden alle Systeme automatisch neu gestartet, und oft hat sich damit der Störfall erledigt. Wenn der Installateurmax Ihnen einen Installateur Notdienst für 1160 Wien vermitteln soll, dann sagt er Ihnen, dass Sie die Taste auch selber drücken können, und sich die Kosten sparen. Leider gibt es auch in Wien die wenig vertrauenswürdigen Unternehmen, die dem unwissenden Kunden die tollsten und aberwitzigsten Geschichten erzählen, um ihn schon einmal auf eine saftige Rechnung einzustimmen. So sind eben die Unterschiede.

Ein guter Gehilfe bei Fragen zum Fehlercode

Für Fälle, in denen Sie wirklich einmal eine verlässliche Information zum Fehlercode Ihrer Heizung benötigen, gibt es Hilfe in Form einer App fürs Smartphone. Da dürfen wir dem Piefke ausnahmeweise mal dankbar sein, denn unter https://www.stoercode.de/ können Sie eine App herunterladen, die 140000 hinterlegte Störcodes gespeichert hat. Das ist eine Liste mit über 4000 erfassten Geräten von 55 unterstützten Hersteller. Die Hersteller in Deutschland sind glücklicherweise fast deckungsgleich mit dem Angebot in Österreich.

Da dies keine Seite mit Werbung für diese App ist, verweise ich nur auf den Link, den Sie jederzeit anbrowsen können, wenn Sie mehr Informationen benötigen.

Spartipp bei ausgefallener Heizung

Heizung Notdienst Wien

Wie immer gilt bei einer ausgefallenen Heizung unser Spartipp: Heizungen fallen ja am liebsten nachts oder am Wochenende aus. Vielleicht können Sie die Zeit mit warmen Decken und dicken Socken überbrücken, oder sich mit einem Heizlüfter behelfen. Wenn der Installateur Notdienst für Wien Ottakring zu normalen Bürozeiten anrücken muss, dann werden keine Sonderzuschläge fällig.

Weitere Ratschläge, um sich bei der Heizung selber zu helfen, wenn sie kalt ist

Hat die Heizung einen Resetknopf? Manche ältere Modelle kann man aus- und wieder einschalten. Prüfen Sie elektrische Sicherungen, die nach dem Rausspringen wieder zurückgeschaltet werden. Hierdurch können Sie schon einen Großteil der Probleme selber lösen, und Sie brauchen keinen Installateur dazu.

Ist die Heizung warm, aber nicht richtig heiß, und machen die Heizkörper gluckernde Geräusche, dann befindet sich wahrscheinlich Luft im System. Können Sie mit einem 6 mm Vierkant umgehen? Dann brauchen sie nur noch einen Lappen. Umfassen Sie den Vierkantschlüssel über dem Entlüftungsventil mit dem Lappen, um spritzende Flüssigkeit aufzufangen. Drehen Sie vorsichtig auf, bis Sie ein leichtes Zischen hören. Sobald das Zischen aufhört und aus dem Ventil Wasser herausquillt, drehen Sie es wieder zu. Das wars schon.

Die meisten anderen Fehler sind unserer Meinung nach etwas für den Fachmann. Rufen Sie den Installateurmax, der schickt Ihnen dann den nächstgelegenen Notdienst vorbei.

Selbsthilfe bei anderen Notfällen

Bei austretendem Wasser gilt es zuallererst, den Haupthahn und alle sonstigen Hähne abzudrehen. Damit ist die Gefahr einer Überflutung gebannt. Nehmen Sie sich dann Eimer, Schüsseln und Lappen und fangen Sie bereits ausgetretenes Wasser auf.

Ist die undichte Stelle an einer Zuleitung für die Wasch- oder die Geschirrspülmasche, besorgen Sie sich im Fachhandel oder im Internet einen neuen Anschlussschlauch. Die Gewinde und Flansche sind üblicherweise genormt, so dass Sie keinen speziellen, auf den Hersteller der Maschine bezogenen Schlauch zu kaufen brauchen.

Prüfen Sie außerdem – wenn Wasser durch die Decke tropft – ob nicht beim Nachbarn über Ihnen Wasser ausläuft. Der wird Ihnen dankbar sein für den Hinweis, wenn er es noch nicht selber bemerkt hat.

Auch bei einem Gasleck sollten Sie nicht einfach den Notdienst rufen und warten. Drehen Sie auch hier alle Hähne und Absperrschieber zu, die Sie finden können. Lüften Sie die Wohnung gut und vermeiden Sie alle, was Funken oder Flammen erzeugen könnte.

  • Gasherd
  • Feuerzeug, Streichhölzer, Zigarette
  • Petroleumlampen
  • Klingel
  • Telefon
  • Lichtschalter
  • Andere elektrische Geräte

Verlassen Sie dann ruhig die Wohnung und rufen Sie von außerhalb den Installateurmax an, damit schnell ein Notdienst zu Ihnen kommt.

Verstopfte Abflüsse sollten Sie auch erst versuchen, selbst wieder frei zu bekommen. Es wäre doch ärgerlich, wenn ein teurer Notdienst anreisen muss, der dann mit der Saugglocke pumpt und Abflussreiniger verwendet. Das hätten Sie auch gekonnt.

Nur wenn gar kein Wasser mehr abfließt, dann sollten Sie die Versuche einstellen und den Installateurmax anrufen.

Wer ist überhaupt der Installateurmax? Das bin ich. Meine Partnerunternehmen bilden ein Netzwerk über ganz Wien, so dass auch in Ihrem Bezirk ein Installateur verfügbar ist, der nicht erst die halbe Stadt durchfahren muss, um zu Ihnen zu kommen.

Beim Installateurmax sind Ihnen gute Qualität bei der Arbeit und faire Preise sicher. Deshalb verlässt sich ganz Wien auch auf mein Netzwerk.

Holen Sie uns nicht nur im Notfall. Wir sind auch für Sie da, wenn es neue Installationen, Sanierung, Austausch oder Planung eines Neubaus gibt.

Sie wohnen nicht im Wiener Gemeindebezirk Ottakring?

Sie wohnen nicht im Wiener Gemeindebezirk Ottakring? Kein Problem! Installateurmax ist auch in allen Bezirken für Sie im Einsatz. Sehen Sie unterhalb unser Einsatzgebiet für Wien.

Unsere Einsatzgebiete

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Thermenwartung Wien
0677 631 056 79