Klempner Wien

Nicht nur im Notfall fährt der Installateur nach 3003 & 3004 Gablitz – denn es gibt dort auch genug andere Arbeit zu erledigen

Der gemeine Bürger bzw. die gemeine Bürgerin Österreichs kennt den Installateur – auch in Gablitz – vor allem von Notfällen, die im Haushalt auftreten. Und selbst wenn nie etwas passiert, dann kommt der Installateur trotzdem ab und zu vorbei, nämlich mindestens zur regelmäßigen, vorgeschriebenen Thermenwartung.

Die Installationen in einem modernen Gebäude sind so ausgelegt, dass sie jahrelang – manchmal sogar über 100 Jahre – funktionieren, ohne dass etwas repariert werden muss. Bei Leitungssystemen für Trinkwasser ist ein solches Alter keine Seltenheit, genauso wie bei den Rohren für das Abwasser. Auch Erdgasleitungen gibt es seit über 50 Jahren, und die meisten davon sind noch im Originalzustand der ersten Tage. Bei allen Arbeiten aus dem Bereich des Installateurs ist Langlebigkeit der erste Grundsatz – genau deshalb, dass gar nicht erst etwas schiefgeht.

Wenn dann aber tatsächlich etwas passiert ist – Wasser oder Gas treten aus, der Abfluss will nicht, die Belüftungsanlage streikt oder die Heizung ist kalt – dann ist die Aufregung groß. Damit dies nicht so ist, haben wir vom Installateurmax einen kleinen Leitfaden für Sie verfasst, der Ihnen viele Dinge aufzeigt, die Sie vielleicht selber erledigen können, die aber in jedem Fall Ihr Hab und Gut schützen, und manchmal sogar das Gebäude selbst.

Unsere Dienstleistungen im Überblick

GAS NOTDIENST
WASSER NOTDIENST
Heizung Notdienst
24 STUDEN NOTDIENST
Abflussverstopfung
ROHRREINIGUNG

Was beim verstopften Abfluss zu tun ist

Installateur Gablitz

Im kollektiven Gedächtnis scheint der Installateur in Gablitz untrennbar mit verstopften Abflüssen verbunden zu sein. Dies liegt wahrscheinlich darin begründet, dass ein Installateur in Filmen oder auf Fotos stets abgebildet wird mit einer Rohrzange in der Hand, kniend unter einem Waschbecken, beim Versuch, den Siphon abzuschrauben, um den Abfluss wieder freizubekommen. Auch überlaufende WC-Becken sind ein genauso unangenehmer wie häufig anzutreffender Typus aus er Welt der Installateure – zumindest, wenn man TV und Kino glauben darf.

Da ist es beruhigend, wenn wir Ihnen nun sagen, dass Sie sich durchaus selber helfen können. Bevor Sie also den Installateur Notdienst nach Gablitz beordern, beobachten Sie den Flüssigkeitspegel. Nur wenn dieser über lange Zeit unverändert ist, wird es Zeit für den Telefonapparat und den Anruf beim Installateurmax. Versuchen Sie dann nicht, mit Wasser den Abfluss zu durchspülen, denn wenn die Flüssigkeit über Becken- oder Schüsselrand tritt, dann haben Sie zusätzlich zum verstopften Abfluss auch noch Putzarbeit am Hals.

VAILLANT KUNDENDIENST
JUNKERS KUNDENDIENST
SAUNIER DUVAL KUNDENDIENST
BAXI KUNDENDIENST
WOLF KUNDENDIENST
BUDERUS KUNDENDIENST

Wenn der Pegel aber langsam absinkt, und nach einiger Zeit die Flüssigkeit völlig verschwunden ist, dann haben Sie eine reelle Chance, den Abfluss wieder freizukriegen. Nehmen Sie einen modernen Abflussreiniger – die Pulverform ist meist stärker und effektiver als das Gel – und gehen Sie nach der Anleitung vor. Abflussreiniger enthalten stark ätzende Chemikalien, mit denen Fett, Stärke, Haare und Speisereste aufgeweicht oder aufgelöst werden können. Nach entsprechender Wartezeit und gründlicher Spülung sollten Sie bereits eine Veränderung beobachten können. Wenn Sie noch nicht zufrieden sind, können Sie den Vorgang auch beliebig oft wiederholen.

Achten Sie aber darauf, den Reiniger nicht überzudosieren. Bei der Reaktion, die im Abfluss abläuft, kann eine große Menge an Wärme entstehen, die im schlimmsten Fall Rohre oder Rohrdichtungen beschädigt.

Zweite Warnung: Stochern Sie nicht mit harten Gegenständen im Abfluss herum. Anders als bei der Zuleitung ist das Abwasserrohr nicht für starke Einflüsse ausgelegt. Mit Stangen oder Drähten ist die Gefahr zu groß, dass Sie die Abwasserleitung beschädigen.

Bevor dies passiert, rufen Sie lieber den Installateurmax an, damit der Ihnen einen Installateur nach Gablitz schicken kann.

Installateurmax Preise & Kosten

Unsere transparenten Kosten

ab 114 Euro
  • 114 Euro / MO bis DO von 7 -17 Uhr & Freitag von 7 - 12 Uhr
  • 171 Euro / MO bis DO von 17 -19 Uhr, FR von 12-19 Uhr & SA von 7-12 Uhr
  • 228 Euro / MO bis FR von 19-7 Uhr, SA ab 12 Uhr &
    Sonntag & Feiertag von 00:00-24h
  • Anfahrtspauschale Wien 44,50 €
  • Anfahrtspauschale Niederösterreich 89 €

Korrektes Verhalten bei einem Gasgebrechen

Wenn irgendwo Gas ausgetreten ist, dann bemerken Sie das schnell. Woran? Am Geruch. Die Gasversorger schicken das Erdgas nicht einfach so in die Leitung, denn es ist einerseits geruchlos, andererseits aber giftig. Stattdessen mischen sie einen stark riechenden Zusatz bei, der dem Bewohner oder der Bewohnerin schon bei geringen Mengen auffällt. Damit sind Sie sofort gewarnt, wenn etwas undicht ist.

Als erstes sollten Sie den Haupt-Gashahn finden und abdrehen. Damit ist der weitere Strom von Erdgas verhindert. Sehen Sie noch andere Absperrhähne, so schließen Sie diese ebenfalls.

Wahrscheinlich haben Sie immer noch den Geruch vom Gas in den Räumen. Lüften Sie deshalb gründlich durch, öffnen Sie Fenster und Türen. Wenn Sie nichts mehr vom Gas riechen können, ist die Zeit, die Fenster wieder zu schließen. Nun haben Sie auf jeden Fall die Vergiftungsgefahr gebannt. Da Erdgas leicht entzündlich ist, sollten Sie – um ganz sicherzugehen – bis zum Eintreffen des Installateurs keine offenen Flammen entzünden. Das heißt, lassen Sie Kerzen, Lampen, Ofen und Feuerzeuge aus. Auch elektrische Geräte, die Funken erzeugen, bergen eine kleine, aber nicht ganz auszuschließende Gefahr. Hierzu gehören Klingel, Telefon, manche elektrische Spielzeuge und Lichtschalter. Vermeiden Sie diese ebenfalls.

Rufen Sie den Installateurmax von außerhalb der Wohnung an. Mobiltelefon, Telefonhäuserl oder nette Nachbar sind hier der Weg zum Ziel.

Thermenwartung Wien

SIE HABEN FRAGEN ZU UNSEREN PREISEN & DIENSTLEISTUNGEN?

RUFEN SIE UNS JETZT AN!

Um ganz sicher zu gehen…

Wenn der Installateur nicht über den Installateurmax gebucht wurde, gibt es auf www.stoercode.de  eine App, die heruntergeladen werden kann, und die mehrere zehntausend verschiedene Störcodes gespeichert hat. Hiermit können Sie sich selber überzeugen, ob der Installateur für Baden bei Wien Ihnen ehrliche Angaben macht. Nahezu alle in Österreich erhältlichen Hersteller und Modelle sind in dieser Datenbank enthalten.

Was Sie selber tun können

Sanitär Wien

Moderne Thermen haben die Funktion immer, ältere Heizungen aber auch immer häufiger: Die Reset-Funktion. Selbst alte Ölheizungen lassen sich manchmal zum Leben erwecken, indem Sie die aus- und wieder einschalten. Das ist die einfachste Aktion. Sehen Sie außerdem nach, ob eine elektrische Sicherung ausgelöst hat. Wenn Sie diese selber wieder einrasten oder wechseln können, hat sich der Installateur die ganze Fahrt gespart.

Und noch eine kleine Sache, bevor Sie zum Telefon greifen: Falls die Heizung nachts oder am Wochenende ausgefallen ist, überlegen Sie, ob Sie nicht mit Wollsocken und warmen Decken bis zum nächsten Werktag über die Runden kommen. Dann können Sie den Installateur zur regulären Thermenwartung bestellen, ohne Nacht- oder Wochenendzuschläge zahlen zu müssen. Wenn Sie Glück haben, und der Installateur hat gerade Leerlauf, entfällt sogar der Notfall-Zuschlag.

Wie mit einem Wassergebrechen zu verfahren ist

Das Wasser strullt aus der Leitung oder tropft von der Decke – und keiner weiß, wo es herkommt. Wenn es im Bad oder in der Küche ist, dann wird der Fall nicht ganz so dramatisch. Wenn es aber in Wohn- oder Schlafräumen tropft, wo teure Teppiche oder ein Holzboden Schaden nehmen können, dann muss als erstes ein Eimer oder eine Schüssel drunter – aber das haben Sie ja eh schon gemacht.

Nächster Schritt in beiden Fällen: suchen Sie den Haupthahn und drehen Sie ihn ganz zu. Jetzt können Sie durchatmen. Falls Wasser auf empfindliche Böden gelaufen ist, kommen Putzlappen und Wischmopp zum Einsatz. Bevor Sie jetzt den Installateurmax anrufen, gibt es noch eine Kleinigkeit, die Ihnen aber vielleicht viel Geld spart. Prüfen Sie die Zuleitungen Ihres Geschirrspülers, der Waschmaschine und eventuell des Kaffee-Vollautomaten, Aquarium, Zimmerbrunnen oder Bewässerungsanlage für Topfpflanzen. Wenn dort die Quelle sitzt, können Sie den Schaden sicher selber beheben. Anschlussschläuche für Geschirrspül- und Waschmaschine sind standardisiert, das heißt, einen passenden Ersatzschlauch bekommen Sie sicherlich rasch im Fachhandel oder über einen der vielen Internet-Händler.

Wenn Belüftung und Klima das Problem sind

Belüftungsanlagen sind gegenüber offenen Fenstern im großen Vorteil, denn sie sparen viel Energie. Wärme, die durch ein offenes Fenster entweichen würde, kann durch eine moderne Klimatisierung zurückgewonnen werden. Einen Ausfall dieser Anlage bemerken Sie recht schnell an der stickigen Luft.

Hören Sie gut hin. Wenn die Anlage läuft, aber wenig Frischluft einströmt, sehen Sie nach, ob die Filter verstopft sind. Bei den meisten Modellen können Sie diese selber wechseln. Dazu benötigen Sie keinen Installateur. Wenn die Anlage selber keinen Mucks macht, prüfen Sie die elektrische Sicherung. Ist diese allerdings in Ordnung, gibt es nicht viel, das Sie tun können. Außer natürlich, den Installateurmax anzurufen.

Kalte Heizung muss keine Katastrophe sein

Wenn bei der Heizung die Brennstoffversorgung sichergestellt ist – das heißt Tank oder Pelletbehälter voll, und Hahn bzw. Absperrschieber offen und Zuleitung frei – dann muss das immer noch nicht heißen, dass die Heizung ausgefallen ist. Oftmals genügt es, die ganze Anlage abzuschalten und neu zu starten. Bei alten Modellen ist dies ein manueller Vorgang, neuere Thermen machen Ihnen den Vorgang einfacher, denn häufig haben diese eine Reset-Funktion.

Überlegen Sie, ob Sie den Installateur sofort brauchen, oder noch zuwarten können, bis ein ‚normaler‘ Termin verfügbar ist, der keinen Notfall-Aufschlag kostet. Ansonsten rufen sie den Installateurmax, denn dann wird Ihnen auf jeden Fall geholfen.

Kalte Heizung muss keine Katastrophe sein

Denken Sie auch an uns, wenn Sie ein Bauprojekt planen. Sanierung oder Neubau, Umgestaltung oder Modernisierung – der Installateur ist auch hier vonnöten.

Alle Themen, Gas, Wasser, Heizung, Lüftung und Klima, Abfluss, Sanitär – sind Installateur-Themen. Rufen Sie uns an, dann sind Ihnen geprüfte Qualität genau so sicher, wie faire und transparente Preise.

  • Der Installateurmax
Unsere Einsatzgebiete rund um Gablitz 3003 & 3004

Vereinbaren Sie einen Rückruf

0677 631 056 79