Klempner Wien

Nicht jeder Superheld trägt einen Latex-Anzug – der Installateur in 3040, 3051, 3061, 3072 Neulengbach hat zum Beispiel einen Arbeitsanzug – aber ein Held ist er trotzdem

Ein Installateur in Neulengbach hat viel zu tun. Schon sein Einzugsgebiet ist enorm, denn zu Neulengbach gehören die umliegenden Ortschaften Emmersdorf, Raipoltenbach, Weiding, Eitzenberg, Au am Anzbach, Langenberg, Schwertfegen und Untereichen. Doch damit nicht genug, denn Karl-Deix-Siedlung, Straß, Markersdorf, Mosletzberg, Obereichen und Pameth dürfen nicht vergessen werden. Dann kommen noch Haag bei Neulengbach, Umsee, Großweinberg, Ebersberg und Matzelsdorf dazu, und schließlich runden Stocket, Maria-Anzbach, Herbstgraben, Kleinraßberg, Laa an der Tulln, Hofstatt am Anzbach, Almersberg, Anzing, Berging, Haag bei Markersdorf und Inprugg die Liste ab. Von dieser Aufzählung bin selbst ich schon außer Atem.

Aber das ist nicht alles. Unsere Partner, die Installateure, sind ja nicht alleine. Die Arbeit wird auch aus anderen Gründen nicht weniger. Dies liegt an der Entwicklung, sowohl technischer als auch rechtlicher Art, und manchmal unterliegt sie sogar Modeerscheinungen.

Wenn wir die Zeit einige Jahrzehnte zurückdrehen, da war die Welt der Installateure noch überschaubar. Er war zuständig für den Sanitärbereich, das heißt Wasser und Abwasser, sowie Heizung inklusive der Gasversorgung, wenn das Gebäude an das Gasnetz angeschlossen war. Im Volksmund waren diese Aufgaben oft liebevoll zu „Gas, Wasser und Scheiße“ zusammengefasst.

Eine große Veränderung war die Energiekrise Anfang der 70er Jahre. Bis zu diesem Zeitpunkt war Wärmeisolation an Häuserwänden praktisch ein Fremdwort. Dank billigem Heizöl wurde einfach die Heizung so lange aufgedreht, bis die Temperatur genehm war. In dieser Zeit war die Temperatur der Luft in einer Stadt spürbar wärmer, als draußen auf dem Land – allein von der durch Ritzen in den Wänden, nachlässig abgedichteten Rollladenkästen und durchlässigen Fenstern entweichenden Wärme. Das ist heute gar nicht mehr vorstellbar.

Der danach einsetzende Boom – Häuser müssen energieeffizient werden – führte zu einem neuen Problem. Jetzt waren zwar Fenster so konstruiert, dass Sie kaum noch Wärme durchließen, Wände waren dick isoliert und alle Schwachstellen – sogenannte Kältebrücken – geschlossen. Doch gleichzeitig sickerte die Erkenntnis durch, dass mit all den zugigen und schlecht isolierten Häusern ein ständiger Austausch der Luft einherging. Seit Wohnräume hermetisch abgeriegelte Isolationszellen sind, wird kaum noch Feuchtigkeit abgeführt, und Schimmelbildung war die Folge.

Dieser Umstand erforderte wieder ein Umdenken, denn es musste grundsätzlich das Problem gelöst werden, wie man die Luft am besten austauschen kann, ohne die teuer erzeugte Wärme dabei zu verlieren. Und ganz nebenbei wurde gleich noch ein weiteres Thema ins Bewusstsein gerückt. Ein gut isoliertes Haus ist im Sommer oftmals angenehm kühl im Inneren, wenn es draußen heiß ist. Auch diesen Vorteil mochte niemand einbüßen. Aktive Klimaanlagen in privaten Häusern, die in Ländern wie USA durchaus üblich sind, gelten in Europa als dekadent und energieverschwendend. Doch einen kühlen Wohnraum möchte man trotzdem gerne haben im Sommer.

Schließlich wurde es zu einer weiteren Aufgabe der Installateure, sich für jedes Haus ein Belüftungs- bzw. ein Klimatisierungskonzept zu überlegen. Seitdem werden Gebäude systematisch be- und entlüftet, und bei starken Temperaturunterschieden zwischen drinnen und draußen werden Wärmetauscher eingebaut, die in der Lage sind, Wärmeenergie aus der Abluft zu ziehen, bevor diese nach draußen geleitet wird.

Diese Lüftungskonzepte wurden wichtiger und wichtiger, insbesondere nachdem gesetzliche Bestimmungen immer schärfer wurden, mit denen die Gebäude energieeffizienter gemacht werden sollten. Für die Bezeichnung des Installateurs in Neulengbach brachte dies die Änderung mit sich, dass er seitdem als Fachmann für S, H, K bezeichnet wird, also Sanitär, Heizung und Klima.

Unsere Dienstleistungen im Überblick

GAS NOTDIENST
WASSER NOTDIENST
Heizung Notdienst
24 STUDEN NOTDIENST
Abflussverstopfung
ROHRREINIGUNG
VAILLANT KUNDENDIENST
JUNKERS KUNDENDIENST
SAUNIER DUVAL KUNDENDIENST
BAXI KUNDENDIENST
WOLF KUNDENDIENST
BUDERUS KUNDENDIENST

Der Installateur wird ab und an auch zu Notfalleinsätzen gerufen

Installateur Neulengbach

Nach diesem kleinen Abriss kommen wir wieder in die Gegenwart zurück, in der ein Installateur zum einen – relativ unbeobachtet von der Öffentlichkeit – auch weiterhin S-, H- und K- Konzepte für Häuser erstellt, aber daneben als Helfer bei den kleinen Nickligkeiten des Lebens in der Welt der Normalbürger auftritt: Der Installateur für Notdienste in Neulengbach.

Dann geschieht es, dass bei Bürger A der Abfluss verstopft ist, Bürgerin B mit kalten Füßen dank ausgefallener Heizung in der Stube sitzt und Bürger C verdächtigen Gasgeruch in seiner Wohnung wahrgenommen hat. Was macht man dann? Man ruft den Installateurmax, damit ein Installateur nach Neulengbach kommt – schnell und unbürokratisch.

Der Installateurmax – das sind wir – sitzt inmitten eines Netzwerks aus Handwerkern verschiedener Branchen, insbesondere aber aus dem Bereich Sanitär, Heizung und Klima. Wenn ein Installateur benötigt wird, dann prüfen wir Verfügbarkeit und Qualifikation, und können dann jederzeit einen perfekt geeigneten Handwerker auf die Einsatzstelle schicken.

Kontaktieren Sie uns für Bauprojekte, Neubau oder Kernsanierung und Umgestaltung. Und wir haben selbstverständlich Installateure im Programm, die bei Ihnen die vorgeschriebene Thermenwartung durchführen. Auch in Notfällen sind wir für Sie da, damit Sie nicht frieren müssen, keine nassen Füße bekommen, und beim Ablassen nicht das WC überschwemmt wird. Wir verstehen uns als Helfer, deshalb haben wir für Sie eine Sammlung an Ratschlägen zusammengestellt, mit der Sie die Katastrophe verhindern oder verkleinern– und sich den Installateur vielleicht sogar ganz sparen können.

Installateurmax Preise & Kosten

Unsere transparenten Kosten

ab 114 Euro
  • 114 Euro / MO bis DO von 7 -17 Uhr & Freitag von 7 - 12 Uhr
  • 171 Euro / MO bis DO von 17 -19 Uhr, FR von 12-19 Uhr & SA von 7-12 Uhr
  • 228 Euro / MO bis FR von 19-7 Uhr, SA ab 12 Uhr &
    Sonntag & Feiertag von 00:00-24h
  • Anfahrtspauschale Niederösterreich 89 €

SIE HABEN FRAGEN ZU UNSEREN PREISEN & DIENSTLEISTUNGEN?

RUFEN SIE UNS JETZT AN!

Locker bleiben bei verstopftem Abfluss

Ein verstopfter Abfluss ist eigentlich kein Drama. Die Vorstellung einer überlaufenden Toilettenschüssel jagt dennoch jedem Österreicher und jeder Österreicherin einen Schauer über den Rücken. Wir können hier sicherlich einige Entspannung ins Spiel bringen. Gehen Sie mit einer Blockade ganz nüchtern um! Beobachten Sie den Wasserstand. Bewegt sich gar nichts, auch nach langer Zeit nicht, dann würden wir wirklich dazu raten, einen Installateur nach Neulengbach zu rufen.

Ganz anders sieht es aus, wenn das Becken oder die Schüssel sich doch langsam leeren. Dann nämlich haben Sie gute Chancen, auch selber etwas auszurichten. Mit Saugglocke und einem modernen Abflussreiniger können Sie hier tatsächlich etwas bewirken. Wenn es beim ersten Mal nicht 100% zufriedenstellend ist, dann wiederholen Sie den Vorgang.

Hey – und wenn das Wasser strömt, dann wischen wir es wieder auf

Undichte Leitungen sind selten, aber ab und zu strullt tatsächlich Wasser aus der Leitung. Wenn es das tut, dann tut es das richtig, denn Wasserleitungen stehen unter Druck. Sie können aber durchaus etwas dagegen tun. Finden Sie den Haupthahn, und drehen Sie ihn feste zu. Danach können Sie in Ruhe die nächsten Maßnahmen ergreifen. Natürlich werden Sie eine Schüssel oder einen Eimer darunter stellen, wenn es tropft oder spritzt, und Sie werden Wischmopp und Putzlappen bemühen, um teure Teppiche oder den Parkettboden vor Schäden zu schützen. Und dann rufen Sie den Installateurmax an. Ganz einfach.

Im Zweifelsfall eh den Installateurmax rufen

Sanitär Wien

Es ist ganz einfach. Sie wissen nicht, was zu tun ist, und brauchen professionelle Hilfe? Sie haben Angst davor, mit einer überzogenen Rechnung über den Tisch gezogen zu werden? Und Sie wollen nicht mit halbseidener Qualität einen Schaden gerichtet haben? Dann rufen Sie den Installateurmax. Wir suchen unsere Partner, die die Installateur-Arbeit für uns erledigen, gewissenhaft aus. Qualitativ akzeptieren wir nur Top-Unternehmen, und wir erwarten immer, dass unsere Kunden faire und transparente Preise bekommen. Dies ist alles zu Ihrem Vorteil!

  • Der Installateurmax
Unsere Einsatzgebiete rund um Neulengbach 3040, 3051, 3061, 3072

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Thermenwartung Wien
0677 631 056 79